English EN German DE Russian RU Spanish ES

Socials

Image Alt

Iran Teil 2

Iran Teil 2

Für uns war der Iran, das alte Persien, bis dato ein geheimnisvolles Reiseland, doch die warme Mentalität sowie die offene Herzlichkeit heißen uns willkommen. Wir erleben ein Land, dass unter dem Embargo leidet, nun ja leiden tun in erster Linie natürlich die Menschen. Wir führen oft Gespräche mit jungen und wie uns scheint gebildeten Iranern, aber durchaus auch mit Iranerinnen. Der Altersdurchschnitt hier im Iran liegt bei etwa 30 Jahren. Ein junges Land im Aufwind, jedoch versuchen wir stets auf unserer Reise die Themen Religion und Politik zu meiden, aber genau das fällt uns hier schwer. Jedes Gespräch endet meist mit: “ Welcome to Iran“ Neben den herzlichen Menschen und den historischen Schätzen beherbergt der Iran auch eine riesige landschaftliche Vielfalt an Gebirgen, Wüsten und Oasen. Toll das wir dieses vielfältige Land besuche durften.

Schiras-

Nach der Ankunft in der Hafenstadt Bandar Abbas geht es für uns durch den zentralen Süden Irans in die Stadt Schiras. Die Stadt stellt das Tor zur Ruinenstadt Persepolis dar und ist durch das milde Klima für den Gartenbau bekannt.

Abfahrt in Dubai

Ersatzteile gleich neben unserem Stellplatz

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit sed.

Follow us on