English EN German DE Russian RU Spanish ES

Socials

Image Alt

Marokko

  Langsam kriecht die Sonne über den Berggipfel am Sonntagmorgen. Die morgendliche Sonne taucht die Landschaft und den rötlichen Sand rund um Ouzoud in unbeschreibliche schöne Farben. Zunächst will ich ein Foto machen, beschließe aber es nicht zu tun und genieße lieber diesen Moment der Stille. Wir haben

Ein komisches Gefühl ist es schon am Samstagmorgen, ich sitze seit knapp 4 Wochen das erste mal alleine im Cockpit von Maggie und muß sämtliche Arbeiten des fehlenden Navigators übernehmen. Es muß halt alles gut vorbereitet und alles gut erreichbar sein vom Fahrersitz aus. Äh

Die kleine quirlige Hafenstadt ist bekannt bei Austeigern, Hippis und Surfern. Uns begegnen viele junge Backpacker und auch sonst ist die kleine Stadt sehr lebhaft. Für uns zu lebhaft, die ständigen nervigen Verkäufer und Anbieter für Kamelreiten am Strand, belagern einen förmlich. Uns zieht es wieder

Nachdem wir jede Mofa in Timoulay am Motorgeräusch erkennen können und der Muezzin uns persönlich geweckt hat, hält uns natürlich nichts mehr am Morgen des 3. Januar. Wir krabbeln dank des Durchgangs vom Koffer in das Fahrerhaus und geben Gas. Wir begeben uns ostwärts auf

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit sed.

Follow us on